Eichung von Abgasmessgeräten

[23.10.2020] Im Zusammenhang mit der Datenerfassung im Rahmen der Akkreditierung des QMS des Bundesinnungsverbandes (BIV) haben wir erneut feststellen müssen, dass in einigen Regionen die langjährig bewährten Rundfahrten der Eichdirektion Nord aus verschiedensten Gründen nicht stattgefunden haben.

Deshalb ist es von besonderer Bedeutung, dass grundsätzlich ein Antrag auf Eichung gestellt wird!

Zum einen sollte der Antrag auf Eichung mindestens 10 Wochen vor Ablauf der Eichfrist gestellt werden. So wird das Messgerät einem geeichten Messgerät gleichgestellt, denn der Messgeräteverwender hat das zur Eichung seinerseits Erforderliche getan.

Ist es dem zuständigen Eichamt nicht mehr möglich ist, die Eichung bis zum Ablauf der Eichfrist durchzuführen, darf das Messgerät bis zur Eichung weiterverwendet werden. Ab diesem Zeitpunkt ist regelmäßig Kontakt zum Eichamt aufzunehmen, damit die rechtmäßige Nutzung - Fristenverlängerung(en) - belegt werden kann.

Erfolgt die Beantragung jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt, ist die Verwendung des Messgerätes nach Ablauf der Eichfrist bis zum Zeitpunkt der behördlichen Überprüfung (Eichung) nicht zulässig und kann auch durch das Eichamt untersagt und ein Bußgeld (Ordnungswidrigkeit) verhängt werden.

Es ist von Vorteil, wenn Anmeldungen zur Eichung, Mitteilungen über veränderte Gerätschaften oder der Austausch von Gerätschaften per E-Mail dem Eichamt angezeigt werden. Es sollte grundsätzlich die zentrale E-Mail genutzt werden: rostock@ed-nord.de. Auf der Homepage http://www.ed-nord.de/ ist das Standardformular unter http://www.ed-nord.de/edn/webimages/pdf/Eichantrag_22.09.2016.pdf abrufbar.

Zum anderen wacht AÜK Plus im Sinne der Einhaltung von Vorschriften und des Qualitätsmanagements darüber, dass eingesetzte Prüfmittel rechtzeitig kalibriert bzw. geeicht werden.

Unter dem Button Prüfmittel sind die Daten zu pflegen. Dort können auch die entsprechenden Dokumente wie Kalibrierscheine, Eichscheine oder Anschreiben an das Eichamt sowie dessen Antworten abgespeichert werden.

Wird ein Temin verpasst oder erfolgte die Datenpflege nicht, so nimmt das Programm keine Daten an. So hilft u.a. das Programm der anerkannten Werkstatt, im Alltag seinen Pflichten nachzukommen.

Letzte Änderung: 23.10.2020Webcode: 0131798