Akkreditierte Überprüfung im Kraftfahrzeuggewerbe (AÜK); hier: Erhalt der Urkunde über die erweiterte Akkreditierung

[22.06.2022] Mit Ausstellungsdatum 17.06.2022 unter Nennung der Akkreditierungsurkundennummer DIS-21211-01-00 wurde von der DAkkS die Urkunde über die Erweiterung der Akkreditierung der Inspektionsstelle AÜK des BIV nach DIN EN ISO/IEC 17020:2012 Typ C erteilt.

Aufgrund dieser Erweiterung können jetzt alle Stützpunkte (anerkannte Werkstätten) Abgasuntersuchungen (AU), Gasanlagenprüfungen (GAP) und/oder Sicherheitsprüfungen (SP) unter akkreditierten Bedingungen durchführen und ab dem 01.07.2022 mit dem DAkkS-Symbol kennzeichnen, sofern sie in das Qualitätsmanagementsystem (QMS) des Bundesinnungsverbandes (BIV) eingebunden sind und alle Anforderungen des QMS erfüllen.

Bundesweit wurden über 30.000 anerkannte Kfz-Werkstätten in das AÜK-System eingebunden.

Letzte Änderung: 22.06.2022Webcode: 0136579