Wissensdatenbank

Sonderzahlungen sind grundsätzlich auf den gesetzlichen Mindestlohn anrechenenbar

Sonderzahlungen sind grundsätzlich auf den gesetzlichen Mindestlohn anrechenbar. In der Entscheidung vom 25.05.2016 hat das BAG zur Frage, ob ein Arbeitgeber Sonderzahlungen (z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) auf das reguläre Gehalt anrechnen kann, sinngemäß folgendes … Mehr zu diesem Thema erfahren


Aktualisiert: Übersicht "Arbeitnehmerzahlen"

Die Übersicht "Arbeitnehmerzahlen und ihre Rechtsfolgen für den Betrieb" ist jetzt aufgrund gesetzlicher Änderungen überarbeitet und an die aktuelle Gesetzeslage angepasst worden. Die Tabelle kann hier heruntergeladen werden. Mehr zu diesem Thema erfahren


Rentenversicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern

Nach einem aktuellen Urteil des Bundessozialgerichtes (BSG) besteht für alle Ein-Mann-GmbH-Geschäftsführer bzw. beherrschenden GmbH-Geschäftsführer die Gefahr, dass sie sowohl zukünftig als auch bis zu vier Jahre rückwirkend als rentenversicherungspflichtig eingestuft … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Rente

Immer weniger Beitragzahler müssen für immer mehr Rentner immer längere Rentenbezüge finanzieren. Mit der gesetzlichen Rente allein wird keiner mehr auskommen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Merkblatt und Basics zum Gleichbehandlungsgesetz

Mitte August ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in Kraft getreten, das insbesondere im Rahmen des Arbeitsrechtes auch Auswirkungen auf die Kfz-Meisterbetriebe haben wird. Wie Konflikte vermieden werden können, haben wir in fünf kurzen Basics und einem … Mehr zu diesem Thema erfahren