Geldwäsche

Geldwäscheprävention – FIU warnt vor Missbrauch von Unternehmen in Finanznot durch „Geldwäsche-Täter“

Geldwäscheprävention – FIU warnt vor Missbrauch von Unternehmen in Finanznot durch „Geldwäsche-Täter“. Ende Mai 2020 hat die beim Zoll angesiedelte Financial Intelligence Unit (FIU) ein neues Typologiepapier zu „Betrugs- und Geldwäscheaktivitäten im Zusammenhang mit … Mehr zu diesem Thema erfahren


Merkblatt "Bekämpfung von Geldwäsche" erweitert

Das Merkblatt "Bekämpfung von Geldwäsche im Kfz-Gewerbe" wurde aktualisiert. Kfz-Unternehmen, die sich der Gefahr einer empfindlichen Bußgeldzahlung, einer Einziehung des Gewinns oder einer Versagung der Geschäftsausübung nicht aussetzen wollen, sollten dies lesen.  … Mehr zu diesem Thema erfahren


Neue Formulare und Anhaltspapiere Geldwäsche

Der ZDK hat seine Formulare zur Identifizierung der Vertragspartner nach dem Geldwäschegesetz aktualisiert und angepasst. Zudem wurden neue Anhaltspaiere zur Geldwäsche … Mehr zu diesem Thema erfahren


Geldwäschegesetz: Überblick über Neuerungen

Das neu gefasste Geldwäschgesetz ist seit 26. Juni 2017 in Kraft. Die Bußgeldtatbestände werden von bisher 17 auf zukünftig 64 ausgeweitet. Auch Kfz-Unternehmen sollten die Neufassung beachten. Ein Merkblatt erläutert Details. Mehr zu diesem Thema erfahren


Berichte über Geldwäsche im Autohandel

Berichte über fünf aktuelle, mit Geldwäsche in Verbindung stehende Sachverhalte, die sich in den letzten 24 Monaten tatsächlich so in Autohäusern abgespielt haben. Mehr zu diesem Thema erfahren